Parentifizierung verstehen lernen

Parentifizierung verstehen lernen: Die Definition

Die Parentifizierung (oder “Verelterlichung”) beschreibt, wenn Kinder die Rolle von Erwachsenen übernehmen müssen, im Rahmen der Familie. Das Kind wird oft als Partnerersatz (vor allem, wenn der eigene Partner fremd geht oder einem verlässt) oder sogar als Elternersatz verwendet und muss die emotionalen und materiellen Lasten des Erwachsenen mittragen. Oft kommt dies bei alleinerziehenden Eltern…

Glyphosat und gesundheitliche Folgen

Glyphosat und gesundheitliche Folgen

Die Gefahren von Glyphosat Seit 2015 wird darüber debattiert, ob Glyphosat krebserregend ist oder nicht. Ungerechtfertigt ist die Debatte nicht, zumal die Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC) damals die Aussage tätigte, dass Glyphosat krebserregend sei.   Eines vorweg: Ganz so einfach ist es nicht.     Was ist Glyphosat eigentlich?  Glyphosat ist ein Totalherbizid und…

mikroplastik

Mikroplastik – Neue Sorge oder alter Hut?

Seit einiger Zeit wird immer häufiger über das Thema Mikroplastik gesprochen und über etwaige gesundheitliche Folgen gemutmaßt. Aber was hat es damit auf sich? Was ist überhaupt Mikroplastik, was kann man bereits darüber sagen und was ist Spekulation?   Mikroplastik ist als sämtliche Kunststoffpartikel zu verstehen, die eine Gesamtgröße von 5mm unterschreiten. Viele dieser Partikel…

darm-hirn-achse

Darm-Hirn-Achse: Warum „Bauchgefühl“ kein Märchen ist!

Wir wissen bereits, dass unser Mikrobiom mit dem Organ Darm, also unseren körpereigenen Zellen, unzertrennlich verbunden ist, aber wie weit reicht diese Kooperation denn eigentlich? Gibt es weitreichender Effekte in diesem Zusammenspiel? Die Antwort ist wenig überraschend: Ja. Denn heute lernen wir stetig mehr darüber, wie sich Darmbakterien, Darmzellen und Gehirn austauschen. Ärzte, Therapeuten und Forscher…