Vorträge & Seminare 2020

 

Der Online Schmerz-Kongress: Kopf-, Rücken-, Gelenk- und selbst spezielle Schmerzen natürlich behandeln

 

In diesem Online-Kongress lernen Sie alles Wissenswert über das Phänomen “Schmerz” und erfahren neueste Erkenntniss aus der aktuellen Schmerzforschung von über 40 renommierten Gesundheitsexperten.

 

Dr. Reinhard Pichler hält einen Vortrag zum Thema: Psychosomatische Schmerzen: Woher kommen sie? Was kann man dagegen tun, damit es besser wird?

 

Der Online Schmerz-Kongress findet kostenlos vom 17. Juni bis 28. Juni 2020 statt!

 

>>> Klicke hier und sei ab dem 17. Juni 2020 kostenfrei dabei

 

Vorträge & Seminare 2019

 

Gruppentherapeutisches Angebot: Vom Du zum Ich

 

Gruppen bergen ein enormes Potential für den Einzelnen. Warum? Durch den Austausch persönlicher Erfahrungen unterstützen sich die Personen gegenseitig. Darüber hinaus helfen themenbezogene Impulse an innerer Stärke zu gewinnen und Beziehungen bewusst zu gestalten. In der Gruppe gibt es auch die Möglichkeit, neue Verhaltensmuster in einem geschützten Rahmen zu erproben und Sicherheit für den Alltag zu gewinnen. Die Gruppenarbeit zeigt sich als äußerst hilfreich für die Bewältigung von Burn-Out, Angst und Depression und steht darüber hinaus für jeden Interessierten offen. Themen sind u.a. Selbstwert, Selbstwirksamkeit, Konfliktmanagement, Identität, Kommunikation, uvm.

 

Termine folgen in Kürze!        

Ort: 1120 Wien, Fockygasse 55/16

Es ist auch möglich, einzelne Termine zu besuchen. Bitte um An- oder Abmeldung bis spätestens 24 Stunden vor Beginn.

 

 

Neuer Universitätslehrgang zum Thema “Spiritualität in psychosozialen Berufen”

 

Veranstalter: Sigmund Freud Privatuniversität

Termin: Beginn am 22.03.2018

In 4 Semestern werden in 12 Seminaren á 20 Std angeboten (Ein Seminar hat 2 ECTS; Insgesamt 24 ECTS für den gesamten Lehrgang).

Die Seminare dauern jeweils drei Tage (Donnerstag 16:00–20:00 Uhr, Freitag 9:00–18:00 Uhr, Samstag 9:00–16:00 Uhr).

 

Inhalte:

  • Umgang mit Sinnfragen und Transzendenz
  • Spiritualität als Ressource des Klienten
  • Spirituelle Fragen bei Trauer, Abschied, Tod
  • Praxisalltag mit religiösen und areligiösen PatientInnen
     

Ihre Vorteile:

Renommierte und praxiserfahrene ReferentInnen, internationale Ausrichtung, Fortbildung auf universitärem Niveau!

 

Alle Details, Termine, Referenten und das Curriculum finden Sie hier.

Den Folder zum Lehrgangs im pdf Format finden Sie hier.

Achtung: beschränkte TeilnehmerInnenzahl!

Anmeldeschluss: 8. 3. 2018

Veranstaltungsort: Sigmund Freud Privatuniversität Wien, Freudplatz 1, 1020 Wien

Fragen und Anmeldung: Dr. Pichler (0664-2523226) oder per Mail an spiritualitaet@sfu.ac.at