erschöpfungsdepression was tun

5 Tipps gegen Erschöpfungsdepression

Wie Sie aus der Erschöpfungsdepression herauskommen? Stress gefährdet Ihr Immunsystem und beansprucht Sie mental und körperlich sehr. Dauerhafter Stress führt zu einer Vielzahl von Krankheiten, die nicht selten Burnout zur Folge haben. Wenn Sie gefährdet sind, habe ich folgende 5 Tipps gegen Erschöpfungsdepression, die Sie einfach umsetzen können.     Tipp 1: Machen Sie eine…

Keine Angst vor der Angst

Keine Angst vor der Angst

Keine Angst vor der Angst – Selbsthilfe bei Angst Keine Angst vor der Angst ist leichter gesagt als getan. Wer von Ihnen hatte noch nie Angst? Dies ist in den meisten Fällen unmöglich. Angst ist etwas Normales und Natürliches und gehört zu unserem Leben genauso wie das Atmen. Es ist falsch, wenn Ihnen jemand eine…

erschöpfungsdepression symptome

Erschöpfungsdepression behandeln

Erschöpfungsdepression frühzeitig erkennen und erfolgreich behandeln Eine Erschöpfungsdepression kann sehr viele verschiedene Ursachen haben. So zum Beispiel traumatische Erlebnisse wie der Verlust des Partners oder der Verlust von Angehörigen, Arbeitslosigkeit und finanzielle Probleme, hormonelle Störungen, Stress im Arbeitsumfeld oder familiäre Spannungen. Eine weitere Ursache kann ein Burn-Out-Syndrom sein bzw. eine starke körperliche und seelische Erschöpfung.…

Eheprobleme lösen

Eheprobleme lösen

Eheprobleme lösen und das gemeinsame Glück wieder genießen Die Ehe ist das Zuhause zweier Herzen. Sie und Ihr Partner haben sich aus Liebe für einen gemeinsamen Weg entschieden. Doch jede gute Ehe erlebt Höhen und Tiefen, weil das Leben zahlreiche Hürden bereithält, die es zu meistern gilt. Kleine Eheprobleme lösen Sie schnell gemeinsam. Doch auch…

selbstwert steigern

Zwischen Selbstwert und Selbstzweifel

Zwischen Selbstwert und Selbstzweifel – Wenn meine Krone verrutscht ist! Wer kennt die Situationen nicht in denen man vor lauter Peinlichkeit am liebsten im Boden versinken würde oder schnellstmöglich eine Tarnkappe aufsetzen möchte, um sich aus der Affäre zu ziehen, weil eine Situation unangenehm verlaufen ist. Oft passiert dies gar nicht durch eigenes Zutun, sondern…